Wetter in Deutschland


Deutschland, 23.07.2018

Aktuelle Wetterlage

Im Tagesverlauf im Süden und Südosten nochmals auflebende Gewittertätigkeit, lokal mit Starkregen. Sonst ruhiges Sommerwetter. Am Dienstag heiß und sonnig.

Heute Nachmittag und am Abend neben einigen, teils stärkeren Quellwolkenfeldern häufig Sonnenschein.
Im Süden und Südosten einzelne Schauer und Gewitter mit lokalem Starkregen. Höchstwerte 25 bis 30 Grad, an der Nordsee, im höheren Bergland und am östlichen Alpenrand etwas kühler. Schwacher Wind aus überwiegend westlichen bis nordwestlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt oder klar. Im Südosten anfangs letzte Schauer. Örtlich Nebel, vor allem im Norden.
Abkühlung auf 17 bis 10 Grad

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen