Wetterwarnungen - Deutschland


Stadt Frankfurt/Oder Stadt Cottbus Stadt Potsdam Stadt Brandenburg Kreis Oberspreewald-Lausitz Kreis Barnim Kreis Havelland Kreis Spree-Neiße Kreis Elbe-Elster Kreis Oberhavel Kreis Teltow-Fläming Kreis Märkisch Oderland Kreis Prignitz Kreis Oder-Spree Kreis Dahme-Spree Kreis Potsdam-Mittelmark Kreis Ostprignitz-Ruppin Kreis Uckermark
WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 02.
03. 2021, 21:30 Uhr Gebietsweise leichter Frost und Nebel, stellenweise Glätte. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: Im Einflussbereich eines Hochs über Südosteuropa bleibt das ruhige, zu Nebel neigende Wetter zunächst noch erhalten.
Am Donnerstag wird unter Tiefdruckeinfluss mit einer nördlichen Strömung feuchte und deutlich kühlere Luft herangeführt. NEBEL: In der Nacht zum Mittwoch zunehmend Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m, im Laufe des Mittwochvormittages wieder auflösend. FROST/GLÄTTE: Bis Mittwochvormittag leichter Frost von 0 bis -4 Grad.
Vereinzelt Glätte. Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS 

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen