Wetter in Deutschland


Deutschland, 18.09.2019

Aktuelle Wetterlage

An den Küsten starke bis stürmische Böen, tagsüber ins Norddeutsche Tiefland ausgreifend. Recht kühl, kommende Nacht lokal Frost in Bodennähe.

Heute Mittag und am Nachmittag in der Nordhälfte wechselnd bewölkt, vereinzelt kurze Schauer.
Sonst überwiegend heiter und trocken. Nur an den Alpen noch länger dichtere Wolkenfelder. 14 Grad an der Ostsee und bis 21 Grad am Hochrhein.
Im Norden böig auffrischender Nordwestwind. Sonst oft nur schwacher Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag im Nordwesten allmähliche Bewölkungszunahme, aber trocken.
Sonst gering bewölkt oder klar. Stellenweise Nebel. Temperaturminima zwischen 10 und 5 Grad im Norden und entlang des Rheins, sonst 5 bis 0.
Im Küstenumfeld anfangs noch windig mit steifen Böen, im Verlauf der Nacht nachlassend

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen