Wetter in Deutschland


Deutschland, 18.10.2019

Aktuelle Wetterlage

Am Freitag im Westen, Nordwesten und Teilen der Mitte windig, an der Nordsee und auf Gipfeln stürmisch. Mit Ausnahme des Südostens im Tagesverlauf Gewitter mit Sturmböen, lokal Starkregen und Hagel.

In der Nacht zum Freitag bei wechselnder bis starker Bewölkung gebietsweise Regen.
In Südostbayern von örtlichen Nebelfeldern abgesehen gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad, im Südosten Bayerns bei Aufklaren bis 4 Grad. Am Freitag im Südosten und anfangs auch im Osten teils heiter und trocken.
Sonst neben etwas Sonnenschein viele Wolken und zeitweise schauerartiger Regen oder Schauer und ab Mittag mitunter kräftige Gewitter. Am Nachmittag und Abend auf den Osten und Nordosten übergreifende Niederschläge und Gewitter, im Westen dagegen vermehrt Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 13 Grad in der Eifel und um 20 Grad bei längerem Sonnenschein im Südosten.
Schwacher bis mäßiger, im Westen und Nordwesten sowie Teilen der Mitte stark böiger Wind aus Süd bis Südwest. An der Nordsee, auf exponierten Berggipfeln und bei Gewittern Sturmböen. In der Nacht zum Samstag nordostwärts abziehende Niederschläge und gebietsweise größere Auflockerungen.
Von Südwesten im Laufe der Nacht neuer Regen, auch in Nordfriesland sowie auf Helgoland noch Schauer und mit geringer Wahrscheinlichkeit Gewitter. Im Südosten Bayerns meist klar, örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 11 und 6 Grad.
An der Nordsee und auf exponierten Gipfeln noch starke bis stürmische Böen aus Südwest, sonst meist schwachwindig

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen