Wetter in Deutschland


Deutschland, 18.07.2019

Aktuelle Wetterlage

Im Laufe des Nachmittags von Westen sowie an den Alpen einzelne Gewitter. Nachts von West nach Ost Durchzug teils gewittrigen Regens. Freitag im Osten und Süden einzelne Gewitter.

Heute Vormittag und Mittag im Westen und Nordwesten weiter verdichtende Bewölkung und vor allem nachmittags und abends Schauer und örtliche Gewitter.
Nach Osten und Süden zu vielfach heiter bis sonnig und trocken, nur an den Alpen und im Bayerischen Wald geringes Schauer- und Gewitterrisiko. 23 bis 29 Grad, an den Küsten kühler. Schwacher Wind, meist aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag gebietsweise schauerartige, besonders anfangs vereinzelt noch gewittrige Niederschläge, von Nordwesten und Westen in den Osten ziehend. Auch im Süden im Verlauf der Nacht einzelne Schauer. Im Westen und Nordwesten rasch wieder trocken.
Tiefstwerte 17 bis 10 Grad

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen