Wetter in Deutschland


Deutschland, 22.05.2019

Aktuelle Wetterlage

Im Süden nachlassend Regen. Nach Osten hin anfangs Schauer. Tagsüber von Westen her Wetterberuhigung.

Heute in der Osthälfte meist stark bewölkt und vor allem von der Ostsee bis zu den Alpen schauerartiger Regen.
Sonst von Westen zunehmende Auflockerungen, ganz im Westen und Südwesten sonnige Abschnitte und meist trocken. Höchsttemperaturen 14 bis 20 Grad, bei Sonnenschein im Rheintal auch etwas darüber. Im Norden und Osten mäßiger und mitunter stark böiger Nordwestwind, mit stürmischen Böen oder Sturmböen in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge und der Alpen.
In der Nacht zum Donnerstag von Vorpommern bis zum Erzgebirge sowie südlich des Mains wolkig oder stark bewölkt und allmählich nach Osten abziehender Regen. Sonst teils aufgelockert bewölkt oder klar und trocken. Stellenweise Nebel.
Tiefsttemperaturen an der See um 10, sonst 9 bis 2 Grad

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen