Wetter in Deutschland


Deutschland, 20.08.2019

Aktuelle Wetterlage

Im Süden und Südosten Dauer/Starkregen, teils gewittrig. Auch an der Nordsee vereinzelte Schauer und Gewitter. Am Mittwoch zunehmender Hochdruckeinfluss.

In der Nacht zum Mittwoch in der Südosthälfte länger anhaltender, teils schauerartig verstärkter Regen.
An den Alpen um im Vorland gebietsweise Dauerregen, sonst stellenweise Starkregengefahr. Anfangs vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Nachtverlauf zögerlich nach Südosten zurückziehend und Auflockerungen.
An der Nordsee bei wechselnder Bewölkung sowie im küstennahen Binnenland kurze Schauer und Gewitter, sonst trocken und teils klar. Örtlich Nebel. 14 bis 8 Grad, bei längerem Aufklaren bis 5 Grad.
Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee frischer Wind aus West bis Nordwest

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen