Wetter in Deutschland


Deutschland, 01.12.2021

Aktuelle Wetterlage

In der Nacht im Norden teils schwerer Sturm, an den Küsten orkanartige Böen. Schauer und sinkende Schneefallgrenze. Am Donnerstag weiter unbeständig, teils Regen, Schnee und Glätte, nachlassender Wind.

Heute Abend und in der Nacht zum Donnerstag zunächst bedeckt mit weiteren Niederschlägen, in der Nordhälfte auf 500 m sinkende Schneefallgrenze.
In der zweiten Nachthälfte in der Nordhälfte einzelne Auflockerungen. Im Norden teils schwere Sturmböen, an den Küsten orkanartige Böen, von Westen her im Verlauf langsam nachlassend. Tiefstwerte 5 bis 0 Grad, im Bergland sowie im Norden bei Aufklaren bis -2 Grad.
Dann Glättegefahr durch Überfrieren oder auch geringfügigen Schneefall

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen