Wetter in Deutschland


Deutschland, 20.06.2019

Aktuelle Wetterlage

Vorübergehend abklingende Gewitter, tagsüber neu auflebend. Nur vereinzelt Unwettergefahr.

Heute Früh örtlich Schauer und Gewitter, vor allem in Franken teils noch kräftig.
Tagsüber wechselnd, teils auch stärker bewölkt und wiederholt Schauer und Gewitter. Lokale Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und größeren Hagel am ehesten noch im Süden und Osten. In Schleswig-Holstein meist trocken.
Dazu angenehmere 20 bis 25 Grad, im Osten nochmals schwüle 26 bis 30 Grad. Abgesehen von Sturmböen bei Gewittern schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Freitag langsam abklingende Schauer und Gewitter, zuletzt im Südosten.
Von Westen zeitweise Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur 17 bis 11 Grad, im Westen 12 bis 8 Grad

Das Wetter von FAZ.NET wird Ihnen in Kooperation mit der „wetter.com GmbH, Konstanz” präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte liegt ausschließlich bei der wetter.com GmbH.
Über die wetter.com GmbH: Impressum | Datenschutz

Wetter DeutschlandWetter SchweizWetter Österreich Wetter EuropaWelt WetterWetterwarnungen

Warm oder kalt, Gewitter oder Sonnenschein?
Sie haben die Wahl mehr

Wunschwetter

Die Meerestemperaturen im grafischen Überblick mehr

Wassertemperaturen